Roos GmbH
+49 (821) 74 86 88-0 Mo. - Do. 7.00 - 16.30, Fr. 7.00 - 13.00 Uhr

Touchscreens - Komplettsysteme

Touchscreens sind die derzeit führenden Bediensysteme. Sie überzeugen durch einfache Handhabung, den interaktiven Bildschirm und Platzersparnis. Bei der Auswahl einer passenden Touchdisplay-Lösung müssen im Vorfeld die spezifischen Gegebenheiten des Einsatzgebietes abgestimmt werden. Um eine optimale Lösung für Ihre Anforderungen zu finden, beraten wir Sie gern persönlich.

 

Überblick unserer Leistungen:

Kapazitive Touchscreens

Die Oberfläche eines kapazitiven Touchscreens besteht aus einem speziell beschichteten Glas. Zu deren Bedienung bedarf es keiner Druckausübung auf das Touchdisplay. Das elektrische Feld, das über die Ecken der Touchoberfläche aufgebaut wird, verfügt über eine einheitliche Spannung. Durch die Berührung der Oberfläche wird dieses elektrische Feld verändert. Auf diese Weise kann ausgewertet werden, wo die Berührung stattfindet.

Resistive Touchscreens

Die äußere Oberfläche von resistiven Touchscreens besteht aus einer beschichteten leitenden Folie. Hinter ihr befindet sich eine leitende Glas- oder Kunststoffscheibe. Beide Schichten werden durch Abstandspunkte getrennt. Durch den Druck auf den Touchscreen werden die leitfähigen Schichten an dieser Stelle kontaktiert. Es entsteht ein elektrischer Impuls, wodurch die Koordinaten der Berührungsposition ermittelt werden.

Kombination mit anderen Eingabesystemen

Selbstverständlich ist eine Kombination zwischen Touchsystemen und Folientastaturen oder Kurzhubtastaturen möglich.

Designausführung

Die Touchscreens können sowohl mit keramischen als auch mit organischen Farben bedruckt werden.

Kalibrierung

Bei Touchscreens ist es erforderlich, vor der Erstverwendung eine Kalibrierung durchzuführen. Gern übernehmen wir für Sie diese Aufgabe.

Formate

Es sind beinahe alle Formate von Touchpanels realisierbar. Diagonalen von 7,62 cm (3 Zoll) bis 54,61 cm (21,5 Zoll) sind derzeit gängige Größen.